Hochzeitplanung Checkliste

Eine CHeckliste für die Hochzeitsplanung
(Bild. © Samoth/Fotolia.de)

Ja, ich will“, drei Worte, die den Beginn eines gemeinsamen, glücklichen Lebens besiegeln. Doch nicht nur das gemeinsame Leben soll von Glück geprägt sein. Vielmehr soll bereits die Feier um die Eheschließung ein wahrer Erfolg werden – einer der bedeutendsten und glücklichsten Tage überhaupt. Deshalb hat die Redaktion von checklisten.de eine Checkliste zur Hochzeitsplanung erstellt.

Wie werden die Gäste eingeladen und vor allem wann? Wie gestaltet man als Brautpaar am besten den Empfang? Welches Essen eignet sich für diese außergewöhnliche Feierlichkeit und wie platziert man die Gäste? Wo soll die Hochzeitsfeier überhaupt stattfinden und wann ist der beste Zeitpunkt, sich um Kleid, Trauzeugen und den Fotografen zu kümmern? Harmonieren die Blumen mit der angedachten Dekoration? Ist für die Hochzeitsfeier ein bestimmtes Thema angedacht und wenn ja, wie soll es umgesetzt werden? Und wohin führen dann die anschließenden Flitterwochen?

Die Planung einer Hochzeit wirft viele Fragen auf und erfordert daher auch ein hohes Maß an Organisationsgeschick. Die Checkliste hilft dabei, kein noch so winziges Detail zu vergessen. Mithilfe der verschiedenen Hochzeitsplaner gelingt es dem zukünftigen Ehepaar eine Feier zu gestalten, die für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Auszüge aus „Hochzeitplanung Checkliste“:

  • Termin festlegen
  • Aufgebot bestellen
  • Budget festlegen und einen groben Kostenplan erstellen
  • Location festlegen
  • Gästeliste erstellen
  • Einladungen erstellen und verschicken
  • Urlaub für die Hochzeit und die anschließenden Flitterwochen einreichen
  • ....