Erste Wohnung Checkliste

Orientieren Sie sich an der Erste-Wohnung-Checkliste
(Bild: © Gina Sanders/Fotolia.de)

Der Traum von der ersten eigenen Wohnung hat sich endlich erfüllt. Doch jetzt kommt nicht nur die Unabhängigkeit, sondern auch die Eigenverantwortung auf einen zu. Bei dem Schritt in die Unabhängigkeit hilft diese Checkliste dabei an wichtige Dinge zu denken.

Die Einrichtung der ersten Wohnung

Die Checkliste führt Dinge auf, die in der ersten eignen Wohnung vorhanden sein sollten. So sind zum Beispiel Möbel, Haushaltsgeräte oder dekorative Accessoires wichtig. Damit die nötige Grundausstattung für die eigene Wohnung vorhanden ist, liefert die Checkliste dann die wichtigsten Möbel und Einrichtungsgegenstände für jeden Raum. Denn im Eifer des Gefechts kann man so mancher Gebrauchsgegenstand leicht vergessen. Da ist es dann hilfreich sich an einer Liste zu orientieren. Zumal diese einen auch an die Kosten der eigenen Wohnung erinnert.

Kosten im Blick behalten

Die Checkliste liefert aber nicht nur nützlichen Tipps und Tricks zur Einrichtung. Sie enthält zudem auch Hinweise, um die Kosten eigene Wohnung relativ gering zu halten. So schafft zum Beispiel das Führen eines Haushaltsbuches einen ständigen Überblick über anfallende Kosten. Außerdem lassen sich mithilfe der eigenen Kreativität gewöhnliche Gebrauchsgegenstände zu dekorativen Einrichtungsaccessoires umfunktionieren. Die Redaktion von suite101.de hat eine hilfreiche und ausführliche Checkliste zusammengestellt.

Auszüge aus „Erste Wohnung Checkliste“:

  • Schlafzimmer: Bett, Lattenrost, Matratze, Bettdecke, Kopfkissen...
  • Wohnzimmer: Sofa, Sessel, Tisch, SChrank, Lampe...
  • Küche: Herd, Kühlschrank, Schränle, Spüle, Tisch, Stühle, Mülleimer...
  • Badezimmer: Spiegel, Lampe, WC-Rollenhalter, Handtücher, Wäschekorb...
  • Flur / Diele: Spiegel, Garderobe, Schuhschrank...
  • Sonstiges: Staubsauger, Besen, Putzeimer, Schrubber...
  • ....